eKomi-Siegel
4.8 / 5
Feuerrohbauversicherung
  • prämienfrei in der Gebäudeversicherung
  • großer Tarif-Vergleich
Zum Angebot
Du befindest dich hier:
  1. Startseite
  2. Bauversicherung
  3. Feuerrohbauversicherung
 

Feuerrohbauversicherung im Vergleich

Mit einer Feuerrohbauversicherung schützt du dich vor den finanziellen Folgen eines Brandes am Rohbau. Ein Feuer, das zum Beispiel durch einen Blitz entfacht wird, kann ohne Versicherung deine finanzielle Existenz gefährden.

Du hast bei uns zwei verschiedene Möglichkeiten, die Versicherung abzuschließen. So ist sie prämienfrei in einer Gebäudeversicherung enthalten oder kann gegen einen Beitragszuschlag in eine Bauleistungsversicherung eingeschlossen werden.

Wir erklären dir den besten Weg zum Abschluss und helfen dir bei Fragen zur Versicherung weiter. Ruf uns gerne an oder schreib eine E-Mail. Das Beratungsteam freut sich auf dein Anliegen.

Zwei Wege zum Abschluss im Vergleich 

Unfertiges Haus - Rohbau

Prämienfrei über die Gebäudeversicherung

Unseren Kunden empfehlen wir, die Feuerrohbauversicherung prämienfrei über die Gebäudeversicherung abzuschließen. Der wichtige Schutz für Bauherren ist während der Bauzeit, also bis zur Fertigstellung des Gebäudes, prämienfrei enthalten. Sobald das Haus bezugsfertig ist, meldest du das der Versicherung und die kostenpflichtige Gebäudeversicherung startet.

Wähl in unserem Rechner aus über 360 Tarifen deinen persönlich besten Tarif aus.

Gebäudeversicherung

Prämienpflichtig über die Bauleistungsversicherung

Deine zweite Option ist, den Feuer-Schutz über die Bauleistungsversicherung abzuschließen. Bei der Bauleistungsversicherung sind Feuerschäden nicht automatisch enthalten. Sie können aber gegen einen Zuschlag eingeschlossen werden. Diese Möglichkeit ist empfehlenswert, wenn du während der Bauphase noch keine Gebäudeversicherung abschließen möchtest. Wie viel Mehrbeitrag dir entsteht, hängt von individuellen Faktoren ab.

Bauleistungsversicherung

Leistungen der Feuerrohbauversicherung

Der Versicherungsschutz umfasst den Rohbau. Doch nicht nur das Gebäude selbst ist versichert. Auch bereits fest eingefügte Bestandteile, etwa fest verlegte Bodenbeläge oder die Zentralheizung, sind gegen Feuerschäden versichert.

Zudem werden auch Kosten für Aufräumung, Abbruch, Abtransport von Schutt und Resten versicherter Sachen bezahlt. Damit werden die Wiederherstellungskosten bis zur vereinbarten Versicherungssumme bei Schäden übernommen, die durch Folgendes entstanden sind:

  • Brand
  • Blitzschlag (inkl. Überspannungsschäden)
  • Explosion
  • Implosion
  • Anprall oder Absturz eines Luftfahrzeugs

Feuerrohbauversicherung als Kredit-Absicherung bei Baufinanzierung

Beim Hausbau geht es immer um viel Geld. Da Feuer an einem Rohbau erhebliche Schäden anrichten kann, verlangen viele Banken, bei denen der Hausbau finanziert wird, den Abschluss einer Feuerrohbauversicherung als Sicherheit.

Informier dich am besten schon vor Baubeginn über alle wichtigen Bauversicherungen, die du für deinen Hausbau brauchst. Schütz dein neues Zuhause von Anfang an.

Weitere Versicherungen für deinen Hausbau

Lies mehr über die Absicherung deines Bauprojektes:

Welche Feuerrohbau- bzw. Gebäudeversicherung ist die beste?

Die Auswahl an Gebäudeversicherungen ist groß. Wie findest du dein bestes Preis-Leistungs-Verhältnis? Unser Rechner bietet dir den Überblick im Tarifdschungel. Nach einem umfangreichen Vergleich kannst du deinen Wunsch-Tarif direkt beantragen.

Gebäudeversicherung und Bauleistungsversicherung im Vergleich

Vergleich hier die Angebote aus über 360 Tarifen zur Gebäudeversicherung und wähl den bestmöglichen Schutz für dein Eigenheim. Oder vergleich aus über 320 Tarifen der Bauleistungsversicherung. Hier findest du einen günstigen Rundumschutz für dein Bauvorhaben.

Gebäudeversicherung
Bauleistungsversicherung